Lebensbaum Smaragd
Botanischer Name: Thuya occidentalis Smaragd

Der Lebensbaum Smaragd ist aus zwei Gründen eine besonders wertvolle Lebensbaum-Sorte: seine smaragdgrünen Nadeln sind besonders attraktiv, dieser Lebensbaum wächst sehr schmal und gedrungen, so daß Smaragd-Hecken jahrelang nicht geschnitten werden müssen. Außer für Hecken kann der Lebensbaum Smaragd auch als Säulenform in Stein- oder Heidegärten verwandt werden oder  als geometrisches Element in einem Form-Garten.

Der Lebensbaum Smaragd wird bis 8 Meter hoch, kann gut geschnitten werden und ist sehr anspruchslos. Seine Nadeln bleiben auch im Winter frischgrün.
 

 
zurück