Gänsekresse
 
Botanischer Name: Arabis

Die Gänsekresse ist eine Polsterstaude, die nur etwa 20 cm hoch wird, aber breit wächst. Sie kann auf Mauern, in Fugen, zwischen Kies, Stufen oder Terrasssenplatten wachsen. Sie liebt volle Sonne und braucht einen nährstoffreichen, durchlässigen Boden. Die Gänsekresse blüht von März bis April, entweder wie abgebildet in Karminrot oder in Weiß.
 

 

 
zurück