Zaubernuss Feuerzauber
Botanischer Name: Hamamelia intermedia ´Feuerzauber´

Winterblüher wie die Zaubernuss beleben triste Gärten in der kalten Jahreszeit. Die Zaubernuss Feuerzauber blüht  leuchtend rotbraun und sehr früh, je nach Witterung ca. Januar bis Februar. Sie ist eine herrliche Pflanze zur Einzelstellung.

Die Zaubernuss Feuerzauber wird etwa 4 Meter hoch und wächst  aufrecht. Sie braucht einen sonnigen bis halbschattigen Standort auf nahrhaften, frischen bis feuchten, aber durchlässigen, schwach sauren bis neutralen Böden. Prächtig ist ihre leuchtend gelbe Herbstfärbung. Zaubernüsse können Temperaturen bis -12 ºC blühend überstehen. Ihre Blütenblätter rollen sich zusammen und entfalten sich wieder, wenn der Frost vorbei ist.

 
zurück