Schneeballhortensie
Botanischer Name: Hydrangea arborescens ´Grandiflora´

Die Schneeballhortensie ist ein auffälliger Blütenstrauch für die halbschattigen, kühlen Gartenplätze. Sie passt z. B. gut in Rhododendronpflanzungen und zu Stauden wie Hosta und Geranium. Ihre cremeweißen, 20 cm großen Blütenbälle erscheinen im Sommer.

Die Schneeballhortensie wird etwa 1,5-2 Meter hoch. Sie braucht einen nährstoffreichen, humosen, feuchten Boden, sauer bis neutral, an einem halbschattigen, windgeschützten Standort. Im Sommer verdunstet sie über ihre großen Blattflächen viel Wasser. Daher muss immer darauf geachtet werden, dass sie genug Wasser hat. Im Frühjahr sollte sie regelmäßig geputzt und zurückgeschnitten werden.

 

 
zurück