Rundblättiger Kirschlorbeer 



Botanischer Name: Prunus laurocerasus ´Rotundifolia´

Ein beliebter Strauch für immergrüne Hecken ist der rundblättrige Kirschlorbeer. Er wind 2 bis 3 Meter hoch und ca. 2,5 Meter breit. Seine großen hellgrünen Blätter gefallen durch ihre runde Form. Im Mai blüht der Kirschlorbeer üppig weiß. Er bevorzugt gut kultivierten, schwach sauren Boden und kann sowohl in der Sonne als aus im Schatten stehen. Im Winter sollte er geschützt sein vor Sonne und austrocknenden Winden.

 


 

zurück