Pflanzen und Lifestyle

Trends und Ideen rund um Pflanzen, Garten und die schönen Dinge des Lebens
Aktuelle Themen
   
  Terrassen und Sitzplätze
  Spiel mit dem Wasser
  Rosen - die Königin der Blumen lässt bitten
  Licht im Garten
  Dem Zauber der Orchideen verfallen
   
  Informationen
   
Garten-Pflanzen im Portrait
Startseite
 
 

 

 

Wasser im Garten

Spiel mit dem Wasser im Garten

Allen voran errichteten der französische Sonnenkönig Ludwig XIV. und in seinem Gefolge viele Fürsten gigantische Wasserspiele. So schuf der 'Märchenkönig' Ludwig II. in den Schlossparks von Linderhof und Herrenchiemsee riesige Fontainen und Kaskaden, deren Spektakel von Licht und funkelnden Wassertropfen auch jetzt noch magisch die Besucher anzieht.

 

Wasser

 

Wenn das Wasser in Bewegung kommen soll, sorgt man heute für einen geschlossenen Kreislauf. Das aus einer Quelle hervorsprudelnde Nass wird später in einem Auffangbecken gesammelt, wird gefiltert und möglichst unterirdisch, zumindest unsichtbar in einem Schlauch zur Quelle zurückgepumpt. Die Leistung der Pumpe, die der Belastung eines Dauerbetriebs gewachsen sein muss und die Austrittsöffnung entscheiden darüber, ob das Wasser als kräftiger Strahl, zartes Rinnsal oder sprudelnde Fontäne ans Tageslicht tritt.

 

Wasser im Garten

 

Vielfältige technische Fortschritte, ein enormer Wissenszuwachs im Bereich der Prozesssteuerung und nicht zuletzt der Einsatz von Licht ermöglichen es heute, wahre Wunderwelten der Wasserspiele zu inszenieren. Fontänen bilden mit Spezialdüsen Wasserskulpturen wie einen Kelch, einen Vulkan, Schaumquell, Wasserglocken und Kreisel. Sie versprühen zarte Nebel, die über den Garten ziehen.

< zurück

 

weiter >